Cordierit Pizzastein – worauf beim Kauf achten

Cordierit ist ein sehr beliebter Pizzastein, der für seine hohe Qualität und Langlebigkeit bekannt ist. Doch worauf sollte man beim Kauf achten? Was macht einen guten Cordierit Pizzastein aus?

Worauf sollte ich beim Kauf eines Cordierit Pizzasteins achten?

Zum einen sollte man darauf achten, dass der Stein tatsächlich aus Cordierit besteht. Viele Pizzasteine sind aus anderen Materialien wie Ton oder Keramik, die nicht so langlebig sind wie Cordierit. Zum anderen sollte man darauf achten, dass der Stein aus einem Stück gefertigt ist. Viele Cordieritsteine sind nämlich nur Teile von größeren Steinen und daher anfälliger für Bruch. Achten Sie also beim Kauf Ihres neuen Pizzasteins auf Qualität und Langlebigkeit! Worauf sollte man beim Kauf eines Cordierit Pizzasteins noch achten? Zum einen darauf, dass der Stein die richtige Größe für den Ofen hat. Viele Pizzasteine sind zu groß oder zu klein für den Ofen und daher nicht so effektiv. Zum anderen sollte man auch darauf achten, dass der Stein ausreichend dick ist. Cordieritsteine sind in der Regel sehr dick und daher sehr langlebig, aber es gibt auch dünnere Steine, die anfälliger für Bruch sind. Achten Sie also beim Kauf Ihres neuen Pizzasteins auf Qualität und Langlebigkeit.

Wenn Sie den Pizzastein richtig auswählen und pflegen, können Sie sicher sein, dass Sie viele leckere Pizzen damit backen werden.

Cordierit Pizzastein kaufen

Welche Vorteile hat ein Cordierit Pizzastein?

Neben dem hervorragenden Geschmack ist ein weiterer Vorteil des Cordierit Pizzasteins die lange Haltbarkeit. Cordierit ist ein extrem hitzebeständiges Material und kann daher sehr lange verwendet werden. Auch die Reinigung ist sehr einfach, da Cordierit ein sehr glattes Material ist.

Die Nachteile eines Cordierit Pizzasteins

Die Nachteile eines Cordierit Pizzasteins sind, dass sie sehr schwer sind und eine lange Aufheizzeit benötigen.

Alternative: Schamott

Wie wird ein Cordierit Pizzastein richtig benutzt?

Außerdem ist es wichtig, den Stein vor dem ersten Gebrauch einzuweihen. Dazu sollte man ihn zunächst einige Stunden in den Ofen legen, damit er sich an die Hitze gewöhnt. Anschließend sollte man ihn mit Mehl bestäuben und einige Male mit Wasser besprühen, damit er Feuchtigkeit aufnimmt. Nun ist der Stein bereit für seinen ersten Einsatz! Beim Backen sollte man den Stein auf die unterste Schiene des Ofens legen und ihn vorheizen. Die Pizza sollte dann auf ein mit Mehl bestäubtes Backpapier gelegt und auf den heißen Stein geschoben werden. Je nach Größe der Pizza benötigt diese zwischen 10 und 15 Minuten. Wenn die Pizza fertig ist, sollte man sie vorsichtig mit dem Backpapier vom Stein holen und auf einem Küchenbrett anrichten. Damit der Stein seine Hitze behält, sollte man ihn nicht mit kaltem Wasser abwaschen, sondern erst einmal abkühlen lassen und anschließend mit einem feuchten Tuch abreiben.

Also ab mit dem Pizzastein auf den Gasgrill.

Die besten Cordierit Pizzasteine auf dem Markt

Die besten Cordierit Pizzasteine auf dem Markt sind diejenigen, die aus 100% Cordierit hergestellt werden.

Das liegt daran, dass Cordierit ein sehr hartes Material ist und daher langlebiger ist als andere Pizzasteine. Außerdem ist Cordierit hitzebeständig und kann deshalb sehr hohe Temperaturen aushalten.

Die großen Hersteller von Cordierit Pizzasteinen

Die großen Hersteller von Cordierit Pizzasteinen versuchen, diesen Trend zu nutzen und ihren Umsatz zu steigern. Cordierit Pizzasteine werden immer beliebter, da sie eine bessere Wärmeleitfähigkeit als herkömmliche Pizzasteine haben. Dies bedeutet, dass sie die Hitze besser verteilen und so eine perfekte Pizza ermöglichen.

Die Hersteller Burnhard und Bumeon müssen an dieser Stelle genannt werden.

Fazit – Lohnt sich der Kauf eine Cordierit Pizzasteins?

Cordierit ist ein sehr guter Wärmeleiter und eignet sich daher hervorragend für den Einsatz in Pizzaöfen. Die Oberfläche des Steins ist sehr glatt, sodass die Pizza nicht anhaftet. Zudem ist der Stein relativ leicht, was den Einsatz in einem Pizzaofen erleichtert. Der Cordierit Pizzastein ist also eine gute Wahl für alle, die nach einem guten und leicht zu handhabenden Pizzastein suchen.

Cordierit Pizzasteine sind eine großartige Ergänzung für jede Pizzaofen und sorgen für eine köstliche und gleichmäßige Pizza. Beim Kauf eines Cordierit Pizzasteins sollten Sie auf einige Punkte achten, um sicherzustellen, dass Sie den bestmöglichen Stein erhalten. Zunächst einmal sollten Sie sicherstellen, dass der Stein aus hochwertigem Cordierit gefertigt ist. Zweitens sollten Sie sicherstellen, dass der Stein die richtige Größe für Ihren Ofen hat. Drittens sollten Sie sicherstellen, dass der Stein richtig geformt ist.


Für diesen Beitrag sind die Kommentare geschlossen.